Bücher

Hier findest Du einen Überblick über meine bisher erschienenen Bücher. Dazu gibt es passende Links, wo man sie bestellen kann. Wenn Ihr mir was Gutes tun wollt, bestellt sie direkt beim Verlag (BoD), wenn Ihr der Welt was Gutes tun wollt, bestellt sie bei buch7, wenn Ihr vorher bei Amazon die Bewertungen lesen wollt, ist das natürlich auch okay 😉

Zu manchen Büchern gibt es Info-Blogs auf facebook, wo ich mehr oder weniger regelmäßig neue Infos zu den entsprechenden Themen poste: Ein Monat Glück, Nadelbinden, Spinnst Du?, Heute mal fleischfrei?

Ein Monat Glück
Das interaktive Buch zum Verschenken oder selbst erleben!

Ein Monat Glück

Was ist Glück? Eine einfache kleine Frage, aber die Antwort ist komplizierter, als es auf den ersten Blick scheint. Denn unter Glück stellt sich jeder etwas anderes vor. Es gibt das große übergreifende Lebensglück, die Zufriedenheit mit dem eigenen Dasein, und es gibt die kleinen, intensiven Glücksmomente, die uns ein Lächeln ins Gesicht zaubern. Und dazwischen so viele verschiedene Variationen von Glücksgefühlen, wie es Menschen auf dieser Erde gibt.

Seit einiger Zeit beschäftigt sich die Wissenschaft mit dem Thema Glück. Und inzwischen weiß man, dass man sein Glück beeinflussen kann. Es gibt Wege, dem Glück in unserem Leben mehr Chancen zu bieten und die Grundlagen dafür selbst zu erschaffen. Man kann das Glücklichsein trainieren. Die Wissenschaft zeigt uns, mit welchen Mitteln das gelingt.

In diesem Buch sind Forschungsergebnisse aus der Psychologie, Soziologie, Neurobiologie und anderen Disziplinen zusammengetragen. Aber es ist kein Ratgeber, sondern eher ein „Tat-Geber“. Für sein Glück muss man nämlich aktiv werden. Deswegen ist „Ein Monat Glück“ ein inonteraktives Buch, eine Art Workshop um zu lernen wie man sein Glück findet.
Viel Spaß dabei!

BoD (Ringbuch)
BoD (Hardcover)
buch7 (Ringbuch)
buch7 (Hardcover)
amazon (Ringbuch)
amazon (Hardcover)

Dieses Buch gibt es auch auf Englisch!

Nadelbinden – Was ist denn das?

Nadelbinden – eine Jahrtausende alte Technik

Das Nadelbinden war und ist weltweit verbreitet und doch in weiten Teilen Europas heute so gut wie unbekannt. Das war nicht immer so. Erst als sich im Mittelalter das Stricken ausbreitete, geriet das Nadelbinden in Vergessenheit.

Heute entdecken kreative Menschen das Nadelbinden neu.

Dieses Buch bietet dem historisch interessierten Leser einen Überblick über die Geschichte des Nadelbindens anhand wichtiger archäologischer Fundstücke.
Für den Textilfachmann werden die vielfältigen Bindungsarten beschrieben und erläutert.

Für all jene, die den Mut haben eine uralte Handarbeitstechnik neu zu erlernen und wiederzubeleben, gibt es zum Schluss auch Anleitungen zu verschiedenen Nadelbinde-Stichen und einige konkrete Projekte wie kleine Taschen, Socken oder Mützen.

BoD
BoD (english version)
buch7
buch7 (english version)
amazon
amazon (english version)

Für Spinner, und alle, die es werden wollen! 😉

Spinnst Du? Na klar!

Im Buch „Spinnst Du? – Na klar!“ dreht sich alles um das Spinnen. Diese uralte Technik war die Grundlage für viele nachfolgende Erfindungen der Menschheit.

Das dreigeteilte Buch beginnt mit der Suche nach Antworten auf die großen W-Fragen: WARUM spinnen wir, WIE funktioniert das Spinnen, WAS wird versponnen, WANN wurde WO und WIE gesponnen und WER genau spinnt da eigentlich?

Im zweiten Teil geht es darum, einen Blick in die Vergangenheit zu werfen und die Spinntechnik in einem Schnelldurchlauf durch die Geschichte von der Steinzeit bis zur Neuzeit genauer zu betrachten.

Den Abschluss bildet eine Rundumschau zum Spinnen in unserer modernen industrialisierten Welt: Wo begegnet uns das Spinnen heute noch? Nur in Märchen, Mythen und Sprichwörtern oder vielleicht doch auch noch als echte Handarbeit?

Es gibt auch eine Anleitung zum Spinnen mit der Handspindel. Das ist die Gundausbildung jeder Spinnerin und im Gegensatz zur Anschaffung eines Spinnrads, ist eine Spindel keine große Investition oder kann sogar selbst gebastelt werden!

BoD
buch7
amazon

Heute mal fleischfrei?

Dieses Buch ist aktuell nur noch antiquarisch zu bekommen (auch über Amazon). Ich habe auch noch Restbestände, die ich bei Interesse gratis abgebe. Demnächst wird dieses Buch aber wieder zumindest als Ebook erhältlich sein!

Heute mal fleischfrei? – Warum denn?
Keine Angst, dieses Buch will nicht missionieren. Niemand prophezeit Ihnen ewige Verdammnis, wenn Sie nicht auf der Stelle Vegetarier werden. Es werden auch keine veganen 3-Sterne-Rezepte irgendwelcher Starköche angepriesen.
Dieses Buch will in erster Linie informieren. Es will verhindern, dass Menschen aus Unkenntnis Dinge tun oder zulassen, die sie vielleicht gar nicht wollen. Es will einer „Davon habe ich nichts gewusst“ – Mentalität entgegentreten und ein paar wichtige Informationen zum Thema Fleisch als Nahrungsmittel möglichst vielen Menschen zugänglich machen.
Themen wie Gesundheit, Massentierhaltung, Naturzerstörung, Hunger in der Welt, Klima- und Trinkwasserschutz werden angesprochen. So findet sich für jeden Tag in der Woche ein guter Grund, um auf Fleisch zu verzichten.

Bei Vegpool.de gibt es eine Rezension.

BoD
buch7
amazon

Nalbinding – What in the World Is That?

Nalbinding – An Age-Old Technique

Nalbinding was and is found around the world, but in most industrialized countries it is virtually unknown today. This was not always so. Only when knitting began to spread in the European Middle Ages, did nalbinding sink into oblivion there.

Today, creative people are re-discovering nalbinding.

If you are interested in how nalbinding developed, this book provides you with a historical overview based on the most important archaeological finds.

If you are a textile artisan or scholar, you will find fascinating structures and diverse variations described and explained.

And finally, if you have the courage to learn and revive an ancient handicraft, there are instructions for various stitches and practical projects.

BoD
buch7
amazon

Reisetagebuch

Dieses federleichte Reisetagebuch (DinA5 Format) ist der ideale Reisebegleiter. Dank des flexiblen Covers lässt es sich in jedem Rucksack und jeder Tasche unterbringen. Die Ringbindung erlaubt entspanntes Schreiben.

Es gibt eine kurze Einführung, Pack- und To-Do-Listen, Inspirationen und Zitate, und dann ausreichend Platz zum Schreiben und Einkleben von Erinnerungen.

Warum macht Reisen glücklich?
Weil man häufiger als im Alltag Dinge tut, die nachweislich glücklich machen: offen sein für Veränderung, Zeit mit netten oder geliebten Menschen verbringen (auch bei allein Reisenden, denn sie lernen vermehrt neue Menschen kennen), bewusst genießen, sich entspannen, achtsam sein, Neues lernen, sich körperlich betätigen, viel an der frischen Luft sein, mutig sein und ab und zu seine Komfort-Zone verlassen, Abenteuer erleben, seine Grenzen wahrnehmen und erweitern, mehr über sich selbst erfahren, sich nicht so schnell aufregen, schöne Erinnerungen sammeln, …

Niedergeschriebene Erinnerungen hinterlassen tiefere Eindrücke in unserem Gedächtnis. So hast Du auch nach Ende der Reise noch viel länger etwas von all den Erlebnissen und positiven Urlaubsgefühlen.

BoD
buch7
amazon


Es gibt aktuell auf dem Markt noch zwei Bücher, an denen ich mit Artikeln zu historischen Textiltechniken (Sprang, Nadelbinden, Brettchenweben) beteiligt bin:

Fragen? Ideen? Kritik? Anregungen?


%d Bloggern gefällt das: