Upcycling-DIY: Katze als Marionette

Heute gab es nochmal ein Upcycling-Projekt mit Klopapierrollen: Eine Marionette. Ich habe viele Bilder von solchen Marionetten bei Pinterest gefunden, aber keiner der Links führte zu einer benutzbaren Anleitung. Bei einem Link hat sogar mein Virenprogramm eine Bedrohung gemeldet! Also haben wir unsere Marionette frei Schnautze selbst gemacht.

Eine ganze und eine halbe Klopapierrolle je nach gewünschter Tierart passend anmalen, ebenso zwei aus Pappe ausgeschnittene Ohren. Für die Beine, den Hals und den Schwanz habem wir je drei Fäden schwarze Wolle geflochten. Als Füße dienten gelochte Plastikschraubverschlüsse. Aber dicke Holzperlen oder irgendetwas anderes mit Gewicht geht auch. Das Holzkreuz zur Befestigung der Fäden haben wir aus Eisstielen gemacht.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: